Verrückt nach Zug

10

MAR

Themenabend

Die Welt per Zug endtdecken!
Exklusive Züge-legendäre Routen- Erlebnisse ONCE IN YOUR LIFE


Die ARD-Serie
Verrückt nach Zug steigerte die Nachfrage nach den großen Zugreisen enorm.

Echte Klassiker wie ZARENGOLD auf der Transibirischen Eisenbahn-die berühmteste Bahnstrecke der Welt: Russland-Mongolei-China mit der Kernstrecke zwischen Peking und Moskau. Oder eine Afrika-Durchquerung mit dem Luxuszug ROVOS RAIL und spannende Safaris auf Schienen mit dem AFRICAN EXPLORER.

Aber auch Zuglegenden wie den originellen VENICE-SIMPLON-ORIENT EXPRESS, der 2019 wieder zwischen BERLIN und PARIS und EASTERN & ORIENTAL in Südostasien erfreuen sich zunehmender Beliebtheit.

Aus diesem Grund bietet der renommierte Erlebnisreisenveranstalter LERNIDEE Sondertermine für Zarengold und Zusatztermine für Afrian Explorer in Namibia/Südafrika.

 

Maximal 12 Gäste pro Termin entdecken mit deutschsprechender Reiseleitung
außergewöhnliche Orte in der Mongolei, in Russland und im Süden Arikas. 

Tagsüber Abenteuer erleben z.B. im Zarenreich, im Land von Dschingis Khan oder des des letzen Kaisers - nachts entspannt schlafen in einem der gemütlichen Abteilen von 4 Kategorien.

Erliegen auch Sie dem Charme der Schienen und erleben Sie eine der komfortabelsten Art und Weise, fremde Länder zu erkunden.

 

 

« Zurück zur Übersicht